Lebensversicherung

Seipt & Partner bietet ihnen bei dieser Veranlagungsform ein höchstes Maß an Professionalität und Know-how.

Sorgen sie vor. Sicher ist sicher.

Er- und Ablebensversicherung:
klassische Sparform, wahlweise mit variablem Ablebensschutz
sowohl Kapital- als auch Zinsgarantie durch eine gesetzeskonforme, konservative Veranlagungspolitik (nahezu kein Aktienanteil)

Ablebensversicherung:
zur Absicherung ihrer Familie
ein unbedingtes Muss zur Kreditabsicherung

Dread Diseas:
eine klassische Lebensversicherung, bei der die Versicherungsleistung (Versicherungssumme) auch bei schweren Krankheiten oder Arbeitsunfähigkeit zur Auszahlung gelangt

Kindervorsorge:
optimale Vorsorge für Ausbildung, Heirat, Wohnungskauf etc.
attraktive Ertragschancen
Unfallschutz

Fondsorientierte Versicherungen:
entsprechen der klassischen Erlebensversicherung, wobei aber die Überschussanteile in Fonds investiert werden
Möglichkeit etwas höherer Renditen (geringer Aktienanteil)

Fondsgebundene Versicherungen:
die Versicherung investiert in Aktien und Anleihen
individuelle Gewichtung des Aktienanteils
Möglichkeit höherer Renditen (hoher Aktienanteil)